Deutschland spielt Tennis! – Der TC Schwarz-Rot Papenburg spielte mit

Auch in Papenburg konnten Tennisinteressierte an dieser bundesweiten Aktion die verschiedenen Facetten des Tennissports erleben, als sich der TC Schwarz-Rot Papenburg den Besuchern seiner Anlage am Waldstadion präsentierte.

Der TC Schwarz-Rot Papenburg gab auf seiner Anlage am Waldstadion allen Tennisinteressierten die Gelegenheit, die Vielseitigkeit und Attraktivität des „weißen Sports“ hautnah kennen zu lernen. Schnuppertennis, Kleinfeldtennis, Mid-Court-Tennis, Kuddel-Muddel-Turnier sowie Kaffee und Kuchen als auch ein abschließendes Grillen zusammengestellt von den Sportwarten Matthias Gremme und Ralf Hoffner sowie dem Trainerteam Mulder sorgten für ein munteres Programm. Trotz der widrigen Wetterumstände hatten  viele Mitglieder und Gäste den Weg ins Clubhaus gefunden um dort ihren Spaß zu haben. Besonders die „Aftershow“ Party hatte es in sich. Bis spät in die Nacht wurde über Ballwechsel, Taktik und Grenzfälle diskutiert.

Das 1. Foto zeigt von links: Trainerteam Chris und Wendela Mulder, Sportwart Matthias Gremme, Sportwart Ralf Hoffner sowie den 1. Vorsitzenden Franz Josef Giesen.

Das 2. Foto  zeigt eine Gesamtaufnahme vom Eröffnungstag.