Das war ein toller Erfolg für unseren Tennisclub bei den Hallenregionsmeisterschaften Dollart-Ems-Vechte. Über 100 Teilnehmer hatten sich angemeldet. Philipp Giesen setzte sich in der Konkurrenz U21 durch und wurde Meister seiner Klasse. In der Konkurrenz U10 verpasste Jon Duis den Sieg nur knapp. Aufgrund des zweiten Platzes konnte sich Jon damit für die Niedersächsischen Jüngstenlandesmeisterschaften in Hannover qualifizieren.

Louisa Albers wurde in der Altersklasse U14 Dritte wie auch Fabienne Hanekamp in der Gruppe U12 und Malte Jansen in der Gruppe U9.

Leon Rothweiler und Florian Mrosk sicherten sich in den Konkurrenzen U14 bzw. U21 jeweils den Siegertitel in der Nebenrunde.

Herzlichen Glückwunsch!

Von links:Philipp Giesen, Louisa Albers, Florian Mrosk, Fabienne Hanekamp, Leon Rothweiler, Malte Jansen, Vereinstrainer Chris Mulder, Jon Duis