Über 100 Gäste konnte unser 1. Vorsitzender Franz Josef Giesen zur Mitgliederversammlung im "Alten Güterbahnhof" begrüßen. Mit einem Rückblick auf die positiv abgelaufene Saison streifte er alle Höhepunkte des vergangenen Jahres. Sowohl Sportwart Matthias Gremme als auch Jugendwart Ralf Hoffner riefen nochmal alle sportlichen Erfolge in Erinnerung.

Bei den Erwachsenen konnten von 9 gemeldeten Mannschaften 6 den Meistertitel erringen. Bei den Jugendlichen erreichten von den 15 gemeldeten Mannschaften 4 den Meistertitel, 6 wurden Vizemeister und die anderen sicherten sich einen Platz im Mittelfeld.  "Welch eine tolle Saison haben unsere Jugendlichen dieses Jahr gespielt. Kein Wunder, dass bei einer solchen Jugendarbeit wir auch wieder den Jugendstadtmeisterpokal geholt haben. Das war das 12. Mal direkt nacheinander," so Ralf Hoffner. 

Ehrenpräsident Klaus Heinrich Fischer nahm nach dem gemeinsamen Grünkohlessen die Teilnehmer mit auf eine kleine bebilderte historische Reise in die Vergangenheit des Vereins.

Aus dem Vorstand verabschiedet wurde der 1. Vorsitzende Franz Josef Giesen. Sein Amt übernahm Pascal Albers. Ralf Hoffner kandidierte ebenfalls nicht mehr. Neue Jugendwartin wurde Larissa Meiners. Zum 2. Sportwart wurde Stefan Stefens gewählt und Maren Tallen wurde als Schriftführerin im Amt bestätigt.